Gut gekämpft!!!!


Endlich war es auch bei unseren C-Mädchen soweit, das 1. Freundschaftsspiel gegen TGM SV Jügesheim stand an. Vor dem Spiel erklärte sich Tia bereit im Tor zu spielen, somit hatte unsere Torhüterin Milli mal die Chance ein Spiel im Feld zu bestreiten. Dann wurde die Partie angepfiffen und gleich zu Beginn merkte man unseren Mädels Unsicherheit und Nervosität an. Es dauerte etwas, bis diese verflog. Dann spielten unsere Mädels jedoch gut mit und kämpften wie gewohnt um jeden Ball. Leider mussten wir zur Halbzeit 5 Tor hinnehmen. Doch es gab auch Grund für uns Trainerinnen, die Kickers-Mädels und deren mitgereisten Eltern zu jubeln. Mitte der 1. Halbzeit eroberten sich unsere Mädels in der eigenen Hälfte den Ball und dann machte sich Celine auf den Weg Richtung Tor und konnten den Ball schön ins rechte untere Eck reinschieben. Das zwischenzeitlich 4:1. Mit 5:1 ging es in die Halbzeit. Zu Beginn der 2. Halbzeit fanden wir gut ins Spiel und erarbeiteten uns einige gute Chancen. Annika, die aus der Verteidigung mit aufgerückt war verfehlt das Tor nur ganz knapp. Kurz danach tauchte Milli frei vor dem Tor auf und scheiterte leider an der Torhüterin. Zum Ende hin ließen die Kräfte nach, vor allem in der Verteidigung und so mussten wir noch 7 Tore hinnehmen. Endstand 12:1

Unsere Mädels haben gut gekämpft und wurden mit einem Ehrentreffer belohnt!

Es spielten: Annabel, Annika, Celine, Denise, Edo, Elena, Giulia, Jana, Michelle, Milena, Tia

 


 

Auftakttraining


Heute Abend starteten unsere Kickers-Mädels in die Saison 2014 / 2015. Ganz besonders gefreut haben wir uns über einige neue Gesichter, die heute zum „Schnuppern“ bei uns gewesen sind. Die beiden Trainerinnen Jennifer und Lea hatten nach der langen Sommerpause ein Trainingsprogramm erarbeitet, bei dem die Ballgewöhnung im Mittelpunkt stand. Vielleicht habt ihr noch Lust mit zu kicken? Am Montag von 17:30 – 19:00 Uhr steht die nächste Trainingseinheit auf dem Plan. Dann auch mit dem kompletten Trainerstab Jennifer WamboldLea Willand und Kerstin Willand.

 


 

Letztes Saisonspiel


Während die letzten Vorbereitungen für das Turnierwochenende bei den Kickers auf Hochtouren liefen, empfingen am Mittwochabend unsere C Mädels in ihrem letzten Saisonspiel die Mannschaft vom TSV Höchst. Unserer Mädels schlugen sich gegen körperlich stärkere Höchsterinnen ganz gut, mussten jedoch mit 2 Gegentreffern in die Halbzeit gehen. Nach der Halbzeit hielten unsere Mädels gut dagegen, sie schafften es lange kein Gegentor mehr zu kassieren. Doch zum Ende hin ließen die Kräfte nach und wir mussten noch 2 weitere Gegentreffer hinnehmen. Nachdem sich die beiden Trainerinnen dazu entschlossen hatten, die gewohnten Positionen einiger Spielerinnen zu tauschen, hatten wir auch kleine Chancen vor dem gegnerischen Tor, welche leider ungenutzt blieben. So endete die Partie 0:4 Hervorzuheben ist die starke Abwehrleistung von Michelle, die gerade erst ihr 2. Spiel absolvierte! Damit beenden unsere Mädels die Saison auf Platz 7 mit einem Sieg und 3 Punkten. 

Es spielten: Celine, Denise, Edo, Elena, Giulia, Jana, Michelle, Milena, Tia

 


 

Hut ab vor dem „Kampfgeist“ unserer Kickers-Mädchen!!!


Dieses Heimspiel gegen DJK/SSG Darmstadt stand unter keinem guten Stern. Eine Spielerin fiel verletzungsbedingt aus, 3 weitere Mädels meldeten sich krank, (an dieser Stellewünschen wir gute Besserung). So war unser Kader auf 6 Spielerinnen dezimiert. Dank Tia, die bereit war auszuhelfen, konnten wir glücklicherweise das Spiel vollzählig bestreiten. Bei schönem Wetter durfte Michelle heute ihr 1. Spiel im Kickers Dress feiern und sie machte ihre Sache mehr als gut. Von Beginn an waren die Gäste aus Darmstadt überlegen, unsere Abwehr hielt dagegen und auch unsere Torhüterin Milli vereitelte den Führungstreffer, bis zur 11. Minute. Die Gäste waren uns jedoch sowohl körperlich als auch spielerisch überlegen und so ging es mit 0:7 in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel konnten sich unsere Mädels auch 2 Torchancen rausspielen, diese blieben jedoch ungenutzt. So endete ein faires Spiel 0:12 für die Gäste aus Darmstadt. Unsere Torhüterin Milli vereitelte mit einigen sehr starken Paraden weitere Tore für die Gäste. Bewundernswert ist der Wille und der Kampfgeist der gesamten Mannschaft, die immer fightete und zu keinem Zeitpunkt aufgegeben hat. Weiter so Mädels!!! 

Es spielten: Celine, Elena, Giulia, Jana, Michelle, Milli, Tia

 


 

Mit Willen und Kampfgeist gegen Griesheim


Gestärkt durch den Auswärtssieg aus dem letzten Spiel machten sich unsere C-Mädels gestern Abend auf den Weg nach Griesheim. Doch von Anfang an waren die Gastgeber überlegen, aber unsere Mädels zeigten Willen und Kampfgeist und hielten so gut es ging dagegen. Mit einem 5:0 ging es dann in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit erkämpften sich die Mädels dann auch ein paar Chancen, so gelang Chiara der Ehrentreffer für die Kickers Mädels und die mitgereisten Eltern hatte Grund zu jubeln. Das Spiel endete 8:1. Die Fortschritte der Mädchen werden von Spiel zu Spiel deutlicher, weiter so!!!

Es spielten: Annika, Celine, Chiara, Denise, Edonisa, Elena, Giulia, Jana, Milena

 

unregistered template Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum and Joomla 1.6 Live Preview